BauwagenLangsam, aber sicher geht unser Schuljahr zu Ende, die wohlverdienten Ferien sind in Sichtweite.

Es war wieder ein aufregendes Jahr mit vielen Ereignissen und Aktionen, die die Zeit wie im Fluge haben vergehen lassen. Ich denke dabei an unseren selbstgekelterten Apfelsaft, unseren eigenen Honig von unseren Schulbienen, unseren Actiontag in der Eishalle, unseren tollen Tag der offenen Tür und unser letztes großes Projekt: unseren Bauwagen für den Pausenhof, den wir zusammen mit zwei Graffitikünstlern selbst angesprüht haben. Danke hierfür auch noch einmal an den Markt Goldbach, der uns diesen Bauwagen zur Verfügung gestellt hat.

Auch die verschiedenen Klassenfahrten, Schullandheimaufenthalte und nicht zuletzt die Musikprojektwoche der 6. Klassen haben dazu beigetragen, dass wir uns an der Mittelschule Goldbach wohlgefühlt haben.

Eine besondere Herausforderung war auch in diesem Jahr wieder die Beschulung unserer Flüchtlingskinder. Ihre Anwesenheit hat unsere Schule verändert. Die jungen Menschen aus Syrien und Afghanistan sind eine große Herausforderung für unser Schulleben, gleichzeitig aber auch ein Beispiel dafür, wie Integration gelingen kann.

Aber ohne das große Engagement von ehrenamtlichen Helfern aus unserer Gemeinde wäre diese ungemein wichtige Aufgabe nicht zu bewältigen gewesen.

Vielen, vielen Dank allen, die uns dabei unterstützt haben!

Weiterhin möchte ich mich bei all denen bedanken, die unsere Schule am Laufen halten:

  • Allen voran dem Markt Goldbach, der wieder einmal gezeigt hat, dass ihm die Schule und die jungen Menschen eine Herzensangelegenheit sind.
  • Ein besonderer Dank auch an den Förderverein der Schule, stellvertretend hierfür Frau Lisson als Vorsitzende, der vielerlei Aktivitäten und Projekte durch einen finanziellen Zuschuss erst ermöglichte.
  • Danke an unseren Elternbeirat für sein Engagement.
  • Meinen Dank auch an die Schulleitung der Grundschule für die jederzeit reibungslose und faire Zusammenarbeit.
  • Und natürlich ein großes Dankeschön an meine Kolleginnen und Kollegen, Frau Löhr vom Sekretariat und dem Hausmeister- und Reinigungsteam, ohne deren Engagement unsere Schule nicht leben könnte.

Es hat Spaß gemacht mit euch allen zusammenzuarbeiten!

Jetzt wünsche ich uns allen ereignisreiche, dabei jedoch erholsame Ferien und freue mich auf ein gesundes Wiedersehen im September:

1. Schultag

Dienstag, 10.09.2018, 8.00 Uhr, Unterrichtsende: 11.20 Uhr

Die Eltern der Fünftklässler sind eingeladen, gemeinsam mit ihren Kindern ab 08.30 Uhr in die Mittelschule „einzusteigen". Treffpunkt ist unsere Aula. Für das leibliche Wohl sorgt in bewährter Weise wieder unser Elternbeirat.

2. Ganztagesbetreuung

Die Ganztagesbetreuung beginnt ebenfalls am 10.09.2018.

Friedrich Stein, Rektor

Bauwagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok