Unsere Spende ist Grundlage für eine Delfintherapie für die kleine Jennifer

Im Rahmen einer Klassensprecherversammlung übergab heute Frau Wind eine Spende über 1000 € an die kleine Jennifer. Die Spendensumme ergab sich aus den Einnahmen aller Klassen aus dem in diesem Jahr zum ersten Mal abgehaltenen Weihnachtsbasar. Dank des guten Zuspruchs, insgesamt waren ca. 400 bis 500 Besucher gekommen, und der großen Anstrengungsbereitschaft aller Schülerinnen und Schüler konnte diese Summe erreicht werden. Eingesetzt werden soll die Summe für eine Delfintherapie für die dreijährige Jennifer, die an einem schweren Herzfehler leidet. Jennifers Mutter nahm den "großen" Scheck entgegen und bedankte sich sehr herzlich bei den Schülerinnen und Schülern für deren Einsatz. In der Hoffnung, dass sich die Therapie positiv auf Jennifers Krankheitsverlauf auswirken möge, verabschiedeten sich unsere Schülerinnen und Schüler anschließend von ihrer neuen "Spielkameradin".

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok